Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

 

Schwitzhütten Zeremonie

 

Die Schwitzhütten-Zeremonie ist eine starke, herzöffnende und magische Erfahrung. Sie ist ein Herzstück meiner spirituellen Arbeit und ermöglicht eine wunderbare Form sich wieder mit den Kräften der Natur und darüber hinaus zu verbinden.

Die Schwitzhütte symbolisiert den Bauch von Mutter Erde.  Großmutter Erdes Schoß ist warm und dunkel und er nimmt uns liebevoll auf. Hier haben unsere tiefsten Gebete und leichtesten Gesänge Raum und verweben sich mit den Kräften, die uns umgeben, sodass sie uns auf unserem Weg durch die Welt unterstützen.

In Großmutters Schoß dürfen wir zurückkehren, um neugeboren wieder daraus hervorzukommen.

Die Schwitzhütten Zeremonie bietet Raum für Anliegen des alltäglichen Lebens und kann hierbei eine kraftvolle Unterstützung sein.  z.B.: bei Anliegen zu körperlichen Befindlichkeiten - seelischen Belastungen und Traumata - Ablösungen - ganz alltägliche Vorhaben, Wünsche und Träume, die Energie brauchen damit sie endlich von uns selbst umgesetzt werden können ....etc.

Eine liebevolle und zugleich kraftvolle Begleitung führt durch die Zeremonie, bei der alle Teilnehmer auch in die Vorbereitung mit einbezogen werden.

 

 Sei willkommen!  

 Die Termine für 2019 sind  hier zu finden